Pflanzentiere

Die Pflanze als Lebewesen
von Ernst Fuhrmann
Societäts- Verlag, Frankfurtarn Main 1930

Nur ein oberflächlicher Anblick läßt vermuten, daß die Pflanze passiv
ist, daß sie wie ein toter Gegenstand von Wind und Wetter bewegt wird
und bestenfalls den Naturgewalten einen stillen Widerstand entgegensetzt.
Wer nicht mehr sieht, ist wie einer, der durch den Wald gegangen ist
und die Bäume nicht gesehen hat, aber mag er selbst den Baum gesehen
haben, so doch nicht das Blatt und das, was eigentlich "hinter 'dem
Blatt" zu suchen ist.
Tausende von Blättern leben an einem gemeinsamen Gebilde. Wenn wir
ein solches Zusammenleben als einen Staat bezeichnen, so sollten wir
nicht nur das Wort gebrauchen, sondern uns über alles klar werden, was
der Begriff bedeutet. Will man die Natur in der Pflanze kennen lernen,
so bedarf es einer kleinen Fähigkeit zur Abstraktion. Ein besonderes
Wissen dagegen läßt sich leichter entbehren. ...  

 
 

Tulpen oder Tulipanen

Tulpen oder Tulipanen, eine Gattung Zwiebelgewächse, von denen besonders die Gartentulpe, Tulipa Gessneriana, mit großen, glockenförmigen, prächtig gefärbten, theils einfachen, theils gefüllten Blumen, eine der schönsten Frühlingszierden unserer Gärten ist. Der Name Tulpe soll daher rühren, weil man in ihrer Form ein Aehnlichkeit mit einem türkischen Turbane (Dulbend) fand. Sie kam aus der Krim, dem südlichen Rußland und Kleinasien nach Constantinopel, wo die Blume nicht allein als ein schmuck der Gärten geschätzt wird, sondern wo man auch die Zwiebeln gebraten und gekocht ißt und wo Männer und Frauen Wangen und Lippen mit dem wohlriechenden Tulpenöle bestreichen. ...  

 
 

Elefantenohr

Alocasia

Alocasia acuminata Schott. India orientalis.

Alocasia alba Schott. fnsulae archipelagi Indiae orientalis.
Alocasia pallida C. Koch.
Colocasia alba Hort.
Homalomena alba Hassk.

+Alocasia argyroneura. C. Koch v. heteroneura C. Koch. y.
+Alocasia Boryi Schott v. variegata C. Koch.
+Alocasia commutata Schott v. Alocasia odora C. Koch.

Alocasia. cucullata Schott. China australis, India orientalis.
Arum ramosum Hort.
Arum cucullatum Lour. Wightic.pl. Ind.orient.III. 787.
Cailldium cucullatum Pers.
Colocasia cucullata Schott.
Colocasia ramosa Schott.

Alocasia cuprea. C. Koch.
Alocasia metallica Hook. bot. Mag. t. 5190.
Caladium cupreum C. Koch.
Caladium Veitchii Lindl nec Veitch.
Gonatanthus cupreus Hort.
+Alocasia erythraea C. Koch v. heteroneura C. Koch.

Alocasia decipiens Schott. Pegu.

Alocasia fallax Schott. India orientalis, Himalaya.

Alocasia fornicata Schott. India orientaIis, Himalaya.
Arum forni catum Roxb. Wight icon. pI. Ind.or.III, 789,792.
Colocasia? fornicllta Kth.

Alocasia heteroneura C. Koch. Brasilia.
Alocasia marmorea Stange.
Alocasia erythraea C. Koch.
Caladium Schmizii Hort.
Caladium cordatum Hort.
Alocasia argyroneura C. Koch.
Caladium Schoelleri
Alocasia picta Stange. ...